Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 2205

Saarland-Gästeführer/-in (IHK)


Zielgruppe

  • Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die ein ausgeprägtes Interesse am Saarland besitzen, Spaß am Umgang mit Menschen haben, zeitlich flexibel sind und bislang noch keine mehrjährige Gästeführertätigkeit ausüben. Menschen, die Ideen haben und sich trauen, neue kreative und innovative Erlebnisformate für Führungsangebote zu entwickeln, sind hier ebenfalls willkommen.

Ziele

  • Das Qualifizierungsvorhaben vermittelt in verschiedenen Lerneinheiten alle grundlegenden Inhalte, die für die Ausübung der Gästeführertätigkeit nötig sind.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus sieben Modulen:
  • Modul 1: Didaktik/Vermittlung/Kommunikation
  • Modul 2: Methodik/Strukturierung/(Selbst)Organisation einer Führung
  • Modul 3: Betriebswirtschaftliche Grundlagen zur Existenzgründung und Unternehmung Gästeführer
  • Modul4: Rechtliche Grundlagen, Haftungs- und Versicherungsfragen und steuerliche Rahmenbedingungen
  • Modul 5: Wissensvermittlung der regionalen Gegebenheiten
  • Modul 6: Landestypische Inhalte für die Gestaltung der Gästeführung inkl. Fachexkursionen
  • Modul 7: Individuelle Tourenplanung (Transfermodul)

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 160 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner

  • Tourismus Zentrale Saarland
    Melanie Hertgen
    Tel.: 0681/ 92720-43
    Mail: hertgen@tz-s.de



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Saarland-Gästeführer/-in (IHK)