Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 2208

Kompetenzberater-/In (IHK)


Ziele

Einsatz und Nutzen von Kompetenzbilanzierungsinstrumenten kennen lernen, Kompetenzbilanzierungen eigenständig durchführen, Ergebnisse im Zuge der Entwicklung von Kompetenzmodellen nutzen.

Zielgruppe

  • UnternehmerInnen aus Handwerk, Dienstleistung und Industrie hier speziell an Führungskräfte, aus Personal- und Ausbildung, die ihre Beratungskompetenz erweitern,  Methoden zur Kompetenzerfassung in der Personalentwicklung kennenlernen und Kompetenzmodelle erstellen lernen möchten.
  • Coaches und BeraterInnen aus Bildung, Beruf und Beschäftigung, die ihr Portfolio erweitern und vertiefen möchten und für die externe Beratung nutzen möchten,  um im Einzelcoaching oder in Gruppensettings Kompetenzberatungen durchzuführen und Unternehmen und Kunden unterstützen.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 3 Modulen:
  • Modul 1:  Beratungskompetenzen und Kompetenzberatung
  • Modul 2: Instrumente der Kompetenzbilanzierung
  • Modul 3: Methoden der Kompetenzbilanzierung

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 92 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner

Institut Menschen & Potentiale Brigitte Kräußling
Heike Rosenberg Consulting Heike Rosenberg



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Kompetenzberater-/In (IHK)