Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: jozsitoeroe - stock.adobe.com

Motiv: jozsitoeroe - stock.adobe.com

Kennzahl: 17.14734
24.09.2019

IHK zu den Wachstumszahlen im ersten Halbjahr 2019

Statement von IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen


„Die negative Entwicklung der saarländischen Wirtschaft zeichnete sich bereits seit dem Frühsommer ab, als die Saarindustrie immer stärker in den Sog der weltweiten Konjunkturschwäche geriet. Solange der Handelskonflikt zwischen den USA und China nicht beigelegt wird, dürfte sich daran auch wenig ändern. Deshalb sollte die Politik im Bund auch nicht länger die Augen davor verschließen, dass Deutschland eine veritable Wachstumskrise droht. Aus Sicht der IHK ist es deshalb an der Zeit, die konjunkturellen Binnenkräfte zu stärken. Ansatzpunkte hierfür wären eine umfassende Investitions- und Innovationsoffensive sowie weitere vertrauensbildende Maßnahmen im steuerlichen Bereich – etwa die Wiedereinführung der degressiven Abschreibung.“